Hauptversammlung BRAIN Biotech AG

  • 10:00 Uhr
  • Zwingenberg
  • Sonstige
TOP alle

Die DSW-Empfehlung lautet JA.

TOP 2  Der Vorstand konnte seine gute Geschäftsentwicklung fortsetzen, weshalb nichts gegen eine Entlastung spricht


TOP 3  Es gab keine besonderen negativen Vorkommnisse, die einer Entlastung entgegenstehen.
Ausweislich des Berichts des Aufsichtsrates ist dieser seinen gesetzlichen Pflichten umfänglich nachgekommen.


TOP 4  Nach dem im Jahr 2022 die Prüfungsgesellschaft hin zu Baker Tilly GmbH & Co KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Düsseldorf) gewechselt wurde, spricht nichts gegen eine Wiederwahl.


TOP 5  Die stillen Einlagen dienen der langfristigen Finanzierung der Gesellschaft und deren Forschung, weshalb vorliegend zugestimmt wird.


TOP 6  Die stillen Einlagen dienen der langfristigen Finanzierung der Gesellschaft und deren Forschung, weshalb vorliegend zugestimmt wird.


TOP 7  Die stillen Einlagen dienen der langfristigen Finanzierung der Gesellschaft und deren Forschung, weshalb vorliegend zugestimmt wird.


TOP 8  Der Vergütungsbericht stellt anschaulich anhand der Vorjahresvergleichswerte die Vergütungsstruktur dar. Gegen diesen Bericht bestehen keine Bedenken.




Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.


BRAIN_Einladung2024.pdf
Download PDF (481 KB)

Die Beschlüsse der Hauptversammlung von BRAIN Biotech AG werden im Anschluss der Hauptversammlung hier veröffentlicht.

Beschlüsse Stand: 05.03.2024
Bisher wurden über die Gesellschaft keine Beschlüsse veröffentlicht.

Zurück zur Übersicht

Stimmrechtsvertretung durch die DSW

Die DSW vertritt Ihre Stimmrechte auf sämtlichen wichtigen Hauptversammlungen in Deutschland.