Home » SDAX® » Deutsche Beteiligung » Hauptversammlung » HV 2018 » Tagesordnung

HV-Tagesordnung von Deutsche Beteiligung

Nachfolgend finden Sie die Tagesordnungspunkte (TOP) und die Abstimmungsempfehlungen der DSW zur Hauptversammlung von Deutsche Beteiligung

am 21.02.2018 in Frankfurt/M..

Hier klicken: Jetzt DSW bevollmächtigen!

 

JA NEIN Enthaltung keine Empfehlung ohne Beschluss


Einladung und weitere HV-Unterlagen

Einladung

Geschäftsbericht 2016/2017

Jahresabschluss 2016/2017

Satzung


TOP 1 Vorlage des festgestellten Jahresabschlusses der Deutschen Beteiligungs AG zum 30. September 2017, des gebilligten Konzernabschlusses zum 30. September 2017 und des zusammengefassten Lageberichts der Deutschen Beteiligungs AG und des Konzerns ...

ohne Beschluss

... mit dem erläuternden Bericht des Vorstands zu den Angaben nach §§ 289 Abs. 4, 315 Abs. 4 HGB sowie des Berichts des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016/2017


TOP 2 Beschlussfassung über die Verwendung des Bilanzgewinns

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird für die vorgeschlagene Bilanzgewinnverwendung (Ausschüttung einer Dividende von EUR 1.40/Aktie sowie Vortrag des verbleibenden Betrags auf neue Rechnung) stimmen.


TOP 3 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Vorstands für das Geschäftsjahr 2016/2017

DSW-Empfehlung: JA

Die Entlastung des Vorstands begegnet keinen Bedenken.


TOP 4 Beschlussfassung über die Entlastung der Mitglieder des Aufsichtsrats für das Geschäftsjahr 2016/2017

DSW-Empfehlung: JA

Auch den Aufsichtsrat wird die DSW entlasten.


TOP 5 Wahl des Abschlussprüfers für das Geschäftsjahr 2017/2018 und des Prüfers für eine prüferische Durchsicht des Halbjahresfinanzberichts

DSW-Empfehlung: NEIN

Die DSW wird gegen die Wiederwahl von KPMG stimmen, da diese das Unternehmen bereits seit mehr als 15 Jaren prüft, was Zweifel an der Unabhängigkeit begründen könnte.


TOP 6 Beschlussfassung über eine Änderung der Satzung in § 2 zur Änderung des Unternehmensgegenstands

DSW-Empfehlung: JA

Die DSW wird die vorgeschlagene Satzungsänderung zur Änderung des Unternehmensgegenstands mittragen.


TOP 7 Beschlussfassung über die Ermächtigung zum Erwerb und zur Verwendung eigener Aktien und zum Ausschluss des Andienungsrechts beim Erwerb und des Bezugsrechts bei der Verwendung

DSW-Empfehlung: JA

Letztlich bestehen auch gegen die vorgeschlagene Rückkaufermächtigung keine Bedenken seitens der DSW.


Unseren Abstimmungsempfehlungen liegen die DSW-Richtlinien zur Stimmrechtsausübung zugrunde. Weitere Informationen zu den DSW-Richtlinien erhalten Sie hier.

Die DSW behält sich Abweichungen beim Abstimmungsverhalten vor, sofern sich dies aufgrund neuer Erkenntnisse als notwendig erweisen sollte.

<p><img src="assets/images/iStock_000010466267Small-kleiner-als-800x600.jpg" alt="" width="217" height="185" /></p>
<p>&nbsp;</p>
Deutsche Beteiligungs AG - DBAG
HV-Termin: 21.02.2018
WKN: 550810
Art: Inhaberaktie
Geschäftsjahr: 31. Okt